Wochenablauf

Regelmäßige Termine gibt es für:

  • Bewegungsbaustelle im Turnraum
    Der Turnraum kann von den Kindern auch außerhalb regulärer Turnzeiten genutzt werden.
    Außderdem gibt es folgendes Angebot:
    Jeden 2. Montag im Monat gehen die Vorschulkinder in die Grundschule zum Turnen. Dort treffen wir uns mit den Vorschulkindern der evangelischen Kindertagesstätte zur gemeinsamen Turnstunde.
    Jeden 4. Montag im Monat gehen wir mit allen 5- und 6-jährigen Kindern zum Turnen.
  • Erlebnistag, montags ab 9.00 Uhr
    Wir machen Ausflüge in die nähere Umgebung und erkunden die Natur. Die Teilnahme ist freiwillig.
  • Religiöse Angebote nach Kirchenjahr/Jahreszeit
    Den Kindern werden Glaubensinhalte und Glaubensformen kindgerecht transparent gemacht. Sie erfahren christliche Werte und Traditionen im täglichen Leben und durch jahreszeitliche und themenbezogene Angebote.
  • Kinderkonferenz
    Jeden Donnerstag findet für alle Kinder verpflichtend und nach Altern getrennt die Kinderkonferenz (KiKo) statt. Die Kinder können ihre Wünsche, Kritik und ihre Erlebnisse vortragen. Es werden Informationen weitergegeben und Absprachen mit den Kindern getroffen. Über die Konferenz können die Kinder in die Planungsarbeit einbezogen werden.
  • Französische Sprachvermittlung
    An zwei Tagen der Woche ist unsere französische Sprachvermittlerin in der Einrichtung. Mit spielerischen Beschäftigungen macht sie die Kinder mit der Sprache unserer Nachbarn und deren Traditionen vertraut. Ziel dieser Sprachvermittlung ist nicht, abrufbares Wissen zu vermitteln, sondern den Kindern ein Gefühl, Verständnis und Interesse für und an einer anderen Sprache nahe zu bringen.
  • Unsere Kita beteiligt sich an der Aktion „EU-Schulobst-Programm“ des Ministeriums für Umwelt und Ernährung. Jeden Dienstag werden uns verschiedene Obst-und Gemüsesorten aus der Region kostenfrei geliefert, die wir während der Woche den Kindern als gesunden Snack anbieten.